Es gibt Lockerungen für den Bogensport

Es gibt Lockerungen für den Bogensport

Mit der neuen, am Freitag 08/05/2020, veröffentlichten 6. Corona Verordung lockert Rheinland-Pfalz einige Kontaktbeschränkungen.

Ab Montag, 11/05/2020, ist es uns wieder erlaubt, unter strikter Einhaltung der Corona Vorschriften zu trainieren.

Die aktuellen Vorschriften findet ihr wie immer auf unserer Webseite.

Weiterhin besteht für den Amateursportbereich ein Wettkampfverbot und ein generelles Veranstaltungsverbot für Alle.

Zuschauer sind während des Trainings nicht auf dem Gelände erlaubt.

 

Wir sind als Staat eine Solidargemeinschaft. Wir sollten uns also Alle aus Solidarität an die Vorschriften halten.

Wir schützen damit uns und auch andere. Auch wenn einigen der Wettkampf fehlen sollte, Gesundheit ist wichtiger.

 

Ich wünsche euch nach den Lockerungen viel Spaß beim Bogensport… übrigens es zählt immer noch… “ ALLE INS GOLD “

 

Präsident Helge Remmer

Comments are closed.