Kategorie: Verbände

Sehr gute Ergebnisse bei der DM

Sehr gute Ergebnisse bei der DM

Unsere Starter aus dem Landesverband haben uns bei den Deutschen Meisterschaften erneut würdig vertreten.

Die Ergebnisse können sich nach 2 Jahren Coronapandemie sehen lassen.

Hier die Ergebnisliste:

2203015_bsvrp_ergebnisse_dm_2022

Wir gratulieren Allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen.

Neue WKO vor Vollendung

Neue WKO vor Vollendung

Die neue WKO, gültig ab Sportjahr 2023, soll final beschlossen werden.

Bitte lest euch die neue WKO gut durch, solltet ihr einen Fehler finden oder eine Änderung wünschen, bitte bis 15. März an Andreas wenden. Er gibt alles an Tim Gardt weiter.

220226 Entwurf WKO in Bearbeitung

LM 144er Runde und LM 900er Runde

LM 144er Runde und LM 900er Runde

Auf der heutigen MV in Hahnheim konnten die LM 144er und LM 900er Runde terminiert werden.

Dank an die Sportfreunde in Worms, die diese Meisterschaften für den Verband durchführen.

Hoffen wir auf Petrus, gutes Wetter und gute Ergebnisse.

LM 144er

LM 900er

MV 2022

MV 2022

06/03/2022

Mitgliederversammlung 2022

Das Präsidium konnte heute 22 Mitglieder, die 132 Stimmen vertraten, begrüßen. Es gab viel zu berichten und viel Neues zu verkünden. Seht selbst:

  1. Es gab keine Probleme bei der Anmeldung nach 3G
  2. Es waren alle Besucher legitimiert
  3. Berichte des Präsidiums zum Sportjahr 2021 wurden genehmigt – einstimmig
  4. Christoph Kissinger als Jugendleiter von der Versammlung bestätigt – einstimmig
  5. Kassenprüfer fanden keine Unstimmigkeiten und baten die Versammlung um Entlastung des Vorstandes – einstimmig
  6. Wirtschaftsplan 2022 wurde von der Versammlung, trotz einer Minuskalkulation, einstimmig genehmigt
  7. Termine für die LM 144er Runde und 900er Runde wurden festgelegt. Dank nach Worms. Siehe Sport.
  8. Es gab keine Probleme mit der neuen Startgeldzahlung für Deutsche Meisterschaften
  9. Zum Schluss gab es dann noch eine Ehrung für unseren Präsidenten durch den Präsidenten des DBSV Karl Jungblut – siehe oben.
Erfolgreiche DBSV Sitzungen in Oberaula

Erfolgreiche DBSV Sitzungen in Oberaula

Der DBSV traf sich zu seinen GB-Sitzungen und der Mitgliederversammlung 2021 am Wochenende in Oberaula.

Es waren harmonische, ergebnisreiche Sitzungen, getragen vom Geist der Veränderung.

Ob WKO, ob Startgeldereinzug, vieles wird neu werden aber auch besser…

Lasst euch in den nächsten Monaten überraschen was Alles neu sein wird.

 

Präsident Helge Remmer

Mitgliederversammlung 2021

Mitgliederversammlung 2021

27/06/2021

Mitgliederversammlung ihn Hahnheim heute durchgeführt

Die, Corona bedingt, im Februar ausgefallene Mitgliederversammlung wurde heute in Hahnheim nachgeholt. Dank der Unterstützung der Gemeinde Hahnheim und der Sportfreunde aus Hahnheim war es möglich, die Versammlung problemlos bei sehr guten Wetterverhältnissen im Freien abzuhalten.

Präsident Helge Remmer konnte um 10.00 Uhr achtzehn Bogensportfreunde in Hahnheim begrüßen, die insgesamt 103 Delegiertenstimmen vertraten.

Die Tagesordnung vom Februar hatte ihre Gültigkeit nicht verloren und so ging es nach Begrüßung, Feststellung der üblichen Formalien, Ausgabe der Stimmzettel und den Berichten vom Vorstand frisch ans Werk. Hier die wichtigsten Details…

  1. Kassenbericht 2020, Wirtschaftsplan 2021 wurden von der Versammlung einstimmig genehmigt
  2. Kassenprüfer waren mit dem Ergebnis der Kassenprüfung sehr zufrieden und beantragten die Entlastung des Vorstandes
  3. Die Versammlung folgte diesem Antrag und beschloss einstimmig die Entlastung des Vorstandes
  4. DBSV Präsident Karl Jungblut übernahm das Amt des Wahlleiters für die Neuwahlen. Doris Jungblut, Vize-Präsidentin Finanzen, stellte sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung. Im Vorfeld war es aber gelungen einen mehr als adäquaten Ersatz für diesen Posten zu finden
  5. Vorschlag Präsident: Helge Remmer
  6. Vorschlag Vize-Präsident Sport: Andreas Bauer
  7. Vorschlag Vize-Präsident Finanzen: Markus Lohrum
  8. Alle 3 vorgeschlagenen Mitglieder wurden von der Versammlung einstimmig gewählt und nahmen die Wahl und das Amt an
  9. Das neue Präsidium hat nach erfolgter Wahl Jochen Weigand als Assisstenten des  Vize-Präsident Finanzen bestimmt. Die Beantragung der Gemeinnützigkeit sowie die inzwischen immer komplexer werdenden Finanzvorschriften haben das Präsidium zu diesem Schritt bewogen. Die Versammlung stimmte dem Vorschlag des Präsidiums einstimmig zu.
  10. Landesmeisterschaften 2021 werden wohl nicht mehr möglich sein, da uns keine Ausrichter zur Verfügung stehen
  11. Landesmeisterschaften 2022 Halle werden, falls Corona kompatibel möglich, an 2 Tagen in Mommenheim durchgeführt. Danke Mommenheim, wir sehen wieder ein kleines Licht am Horizont…sehr viel Beifall von der Versammlung für diese Entscheidung aus Mommenheim…
  12. Die Vereine sollen, der genaue Modus wird vom Präsidium noch geklärt, einen Jugendarbeit Zuschuss erhalten. Dieser Zuschuss muss nach Bekanntgabe der Bedingungen formlos beim Präsidium beantragt werden. Einstimmig von der Versammlung beschlossen
  13. Das Schulsozialprojekt Bogensport, aus der Eifel, wird ebenfalls noch einmal bezuschusst. Einstimmig von der Versammlung beschlossen

Alter und neuer Präsident Helge Remmer schloss die Versammlung um 12:52 Uhr und wünschte allen eine gute Heimfahrt, viel Spaß beim Bogensport und viel Gesundheit.

Absage der Deutschen Meisterschaften 2020

Absage der Deutschen Meisterschaften 2020

Liebe Bogensportler,

in der Präsidiumssitzung vom 11. Mai 2020 hat das Präsidium des DBSV einstimmig beschlossen die diesjährigen Deutschen Meisterschaften abzusagen.

Die Absage erfolgte in Absprache mit den diesjährigen Veranstaltern.

 

Diese Entscheidung war für das Präsidium nicht leicht, aber es blieb zum Schluss keine andere Alternative. Zuviele Unbekannte waren noch immer in der Gleichung vorhanden.

 

Der BSV-RP unterstützt diese Maßnahme, da die Gesundheit vor allen anderen Dingen stehen sollte.

 

Davon unberührt bleibt vorerst der Nachholtermin der Deutschen Meisterschaften Bogen Halle in Augsburg.

 

Präsident Helge Remmer

Thema Deutsche Meisterschaften 2020

Thema Deutsche Meisterschaften 2020

Liebe Bogensportfreunde,

in den letzten Tagen bin ich mehrfach angerufen worden zum Thema Deutsche Meisterschaften 2020.

Ebenfalls wurde ich mehrfach angerufen zum Landesmeisterschaften in anderen Verbänden.

hierzu eine kleine Stellungnahme vom Präsidium:

Deutsche Meisterschaften 2020

  1. Das Präsidium des DBSV hat sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Deutsche Meisterschaften 2020 beschäftigt.
  2. Jugendverbandspokal und Verbandspokal Erwachsene wurden vom Präsidium abgesagt, durch die Corona Verordnungen.
  3. Das Präsdium des DBSV wird mit Sicherheit in Kürze eine Entscheidung zum Thema Deutsche Meisterschaften bekannt geben.
  4. Diese Entscheidung, egal wie sie ausfällt, wird nicht einfach werden für das Präsidium.
  5. Als oberste Priorität wird sich auch das Präsidium dem gesundheitlichen Schutz der Bogensportler und Veranstalter stellen.
  6. Zurzeit ist es dem DBSV und auch uns nicht möglich die Zukunft vorher zu sagen. Wir müssen alle abwarten wie sich die Lage weiter entwickelt.
  7. Gebt dem Präsidium noch ein wenig Zeit, wir haben erst Mitte Mai… auch wenn Geduld vielleicht nicht jedermanns Stärke ist… 🙂

Landesmeisterschaften in anderen Verbänden

  1. Landesmeisterschaften in anderen Verbänden sind laut Aussage von Euch möglich und teilweise auch als Ausschreibung schon online.
  2. Hinweis für Euch! Jeder Landesverband regelt das für sich in seinem Gebiet. Es gibt keine Direktive vom Bundesverband zu diesem Thema.
  3. Jeder Landesverband unterliegt den Corona Vorschriften seines Bundeslandes – was in einem Bundesland möglich ist, kann und muss nicht automatisch für Alle Bundesländer zählen.
  4. Persönlich warte ich auch diese Entwicklung erst einmal ab, vieles was im Vorfeld angedacht war, ist inzwischen wieder von einzelnen Landesverbänden ad acta gelegt worden.
  5. Verantwortungsvolle Landesverbände in Sachen Gesundheit der Mitglieder haben, so wie wir, die Landesmeisterschaften für 2020 abgesagt.
    1. kein Training für die Mitglieder im Vorfeld möglich
    2. Einhaltung der Vorschriften auf vielen Plätzen der geplanten Ausrichter nicht möglich
    3. die weitere Entwicklung ist nicht absehbar
    4. die finanziellen Risiken sind zu hoch
  6. Es ist jedem Bogensportler freigestellt sich zu solch einer Veranstaltung anzumelden, allerdings sind dabei erzielte Ergebnisse für uns nicht bindend als Qualifikation zu einer evtl. stattfindenden Deutschen Meisterschaft.

Ich hoffe ihr könnt diese Dinge für euch persönlich nachvollziehen, ich habe mit meiner Stimme für das Präsidium, bei der letzten Mitgliederversammlung, mein Vertrauen in die Hände des Präsidium gelegt.

Wir werden gemeinsam als Sportler und als Staat Corona überwinden – nur wann und mit welchen persönlichen Opfern ist noch nicht klar…

 

für das Präsidium

Präsident Helge Remmer

 

Es gibt Lockerungen für den Bogensport

Es gibt Lockerungen für den Bogensport

Mit der neuen, am Freitag 08/05/2020, veröffentlichten 6. Corona Verordung lockert Rheinland-Pfalz einige Kontaktbeschränkungen.

Ab Montag, 11/05/2020, ist es uns wieder erlaubt, unter strikter Einhaltung der Corona Vorschriften zu trainieren.

Die aktuellen Vorschriften findet ihr wie immer auf unserer Webseite.

Weiterhin besteht für den Amateursportbereich ein Wettkampfverbot und ein generelles Veranstaltungsverbot für Alle.

Zuschauer sind während des Trainings nicht auf dem Gelände erlaubt.

 

Wir sind als Staat eine Solidargemeinschaft. Wir sollten uns also Alle aus Solidarität an die Vorschriften halten.

Wir schützen damit uns und auch andere. Auch wenn einigen der Wettkampf fehlen sollte, Gesundheit ist wichtiger.

 

Ich wünsche euch nach den Lockerungen viel Spaß beim Bogensport… übrigens es zählt immer noch… “ ALLE INS GOLD “

 

Präsident Helge Remmer

Absage der GB Sitzungen und der MV Ende März

Absage der GB Sitzungen und der MV Ende März

Liebe Mitglieder,

heute hat das Präsidium des DBSV beschlossen die GB Sitzungen und die MV aufgrund der aktuellen Corona Entwicklung abzusagen.

Weitere Infos werden folgen.

Ebenfalls ruhen werden die sportlichen Wettkämpfe im 1. Halbjahr 2020.

Für weitere Infos schaut bitte auf die HP vom Bundesverband.

 

für das Präsidium

Helge Remmer – Präsident –