Loga Worls ArcheryLogo 3DLogo FeldLogo WaldLogo BogenlaufenLogo Liga

Für Leistungsorientierte Bogensportlerinnen und Bogensportler veranstalten wir Landesmeisterschaften nach dem Regelwerk des DBSV.
Im Moment ist das zum einen die DBSV-Hallenrunde und zum anderen die Königsdiziplin des Bogensports, die DBSV-Runde im Freien (ehemals große Fita).
Neu im Wettbewerbsprogramm ist seit 2017 die BSV-RP-900er-Runde.
Bei entsprechendem Interesse unserer Mitglieder werden wir das Wettkampfprogramm um weitere Disziplinen ergänzen.

Im Gegensatz zu anderen Verbänden sind bei unseren Meisterschaften alle Bogenarten (Primitivbogen, Langbogen, Jagdbogen, Blankbogen, Recurve und Compound) zugelassen, bei uns wird niemand ausgegrenzt.
Bogensportlerinnen und Bogensportler mit einer Behinderung haben die Möglichkeit entsprechend ihrer Klassifizierung die Wettbewerbe gemäß der Turnierordnung des Deutschen Behindertensportverband e. V. auf die dort festgelegten Entfernungen zu schießen.

Unsere Veranstaltungen werden als offene Landesmeisterschaften ausgeschrieben, d. h. Mitglieder anderer Landesverbände können als Gäste teilnehmen und ihre Ergebnisse über ihren Landesverband zur Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften des DBSV einreichen.