Loga Worls ArcheryLogo 3DLogo FeldLogo WaldLogo BogenlaufenLogo Liga

Am 26. und 27. August starteten 8 BSV-RP-Mitglieder bei der DM Bögen ohne Visier im thüringischen Jena.

Teilnehmer DM BoV 2017von links nach rechts: Dennis Milles, Norbert Jäger, Dieter Milles, Matthias Jäger (BSC Worms-Pfeddersheim), Martin Kerner, Markus Reeb (SV Steinweiler), Ralf Schäfer, Katrin Wels (BSC Worms-Pfeddersheim)

Ausrichter waren die Sportkameradinnen und Sportkameraden des SV Carl Zeiss Jena, die eine perfekt organisierte Veranstaltung auf die Beine stellten, ein großes Dankeschön hierfür.

Auf dem Ernst-Abbe-Sporfeld vor der Kullisse der Kernberge kämpften 138 Bogensportlerinnen an 37 Scheiben um die Ringe und Meistertitel.

Ernst-Abbe-SportfeldBlankbögenEinschießenEinschießen

Unsere Verbandmitglieder konnten hierbei folgende Ergebnisse erzielen:

In der Klasse Herren Ü45 erkämpfte sich Ralf Schäfer (6. von links) mit 1223 Ringen den 3. Platz.Ralf SchäferIm Vordergrund von links nach rechts: Brigitte Brühl, 1. Vorsitzende des SV Carl Zeiss Jena, Hans-Peter Werlen, Präsident des DBSV und Anja Siegesmund, Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz und Schirmherrin der DM.

Katrin Wels (rechts) errang in der Klasse Damen Ü40 den 6. Platz mit 998 Ringen.
DM BoV 2017 7

Jeweils Platz 9 erreichten Markus Reeb in der Klasse Damen + Herren mit 1119 Ringen und Dieter Milles mit 1094 Ringen in der Klasse Herren Ü55.

Matthias Jäger erreichte in der Klasse Herren Jagdbogen Platz 11 mit 784 Ringen.

Norbert Jäger errang Platz 17 mit 962 Ringen in der Klasse Herren Ü55 und Dennis Milles mit 950 Ringen in der Klasse Damen + Herren Platz 19.

Martin Kerner musste leider im 3. Durchgang aufgrund eines Materialschadens den Wettkampf abbrechen.

In der Mannschaftswertung erreichten Katrin Wels, Ralf Schäfer und Dieter Milles Platz 6.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

Die Ergebnisliste findet Ihr hier, weitere Fotos (auch von den anderen Deutschen Meisterschaften) hier.

Dieter Milles
Vizepräsident Sport